Donnerstag, 9. Februar 2012

Zeitverschwendung ?!

Heute Morgen beim Fertigmachen ist mir eine ganz banale Frage durch den Kopf geschossen: 'Wie viel Zeit geht eigentlich für alltägliche Aktivitäten so drauf?' Darüber habe ich mir noch nie wirklich Gedanken gemacht. Es sind Sachen, die ich 'unbewusst' jeden Tag vollziehe, weil sie zur (morgentlichen) Alltagsroutine dazugehören. Fürs Haarefönen kam ich nach kurzer Überlegung auf ca.10 min pro Tag. Nungut, 10 Minuten pro Tag, also ~ 1 Stunde in der Woche, ~ 4 Stunden im Monat, ~ 24 Stunden ( 1 Tag !!!) pro Halbjahr...das macht ganze 2 Tage im Jahr ! 
Zähneputzen: je ~3 Minuten morgens und abends, ~6 Minuten pro Tag, ~42 Minuten in der Woche... insgesamt über 1,5 Tage pro Jahr ! 
Tasche packen: ~ 5 Minuten pro Tag, ~ 25 Minuten in einer Woche... ~ 1300 Minuten (fast ein Tag) im Jahr !
Schminken: ~ 15 Minuten pro Tag, 105 Minuten pro Woche... ~ 5460 Minuten, also fast 4 Tage im Jahr !!!
Fahrt zur Arbeit: 2,5 Stunden pro Tag (Hin- und Rückfahrt), 12,5 Stunden in der Woche...650 Stunden im Jahr, abzüglich jeglicher Urlaubs- und Feiertage (ungefähre Angabe), also ca. 75 Stunden....macht dann ~ 575 Stunden pro Jahr. Ich fahre also fast 24 Tage durch die Gegend :D


Erschreckend, oder? Man könnte die kostbare Zeit doch so viel sinnvoller nutzen. Und doch kommt man nicht drumherum, einfach weil es eben alles sein muss...

Kommentare:

  1. Hi schöner Blog
    wie wärs mit gegenseitigen verfolgen?
    Ich verfolge deinen schon mal
    wär schön wenn du auch mal bei mir vorbei schaust
    - http://wonderfulabby.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr :) Ich schau malbei dir vorbei :) lg

      Löschen