Mittwoch, 11. Januar 2012

Two and a half men !


Gestern abend ist in Deutschland die neue 'Two and a half men' - Staffel, ohne Charlie Sheen, angelaufen. Ich bin seit einiger Zeit (ja, sogar schon bevor der Hype in Deutschalnd um die Serie mit der Ausstrahlung auf Pro7 losging) großer Fan dieser Serie, habe alle Staffeln auf Dvd und war mir bisher sehr unsicher, ob die Serie ohne den vermeintlichen Hauptdarsteller Charlie überhaupt eine Chance hat, weiterzulaufen.
Meine Bedenken gegenüber der Fortsetzung sind nun verflossen und meine Meinung hat sich nach den ersten beiden Folgen positiv gewandelt. 
Nach dem Aussteigen (durch Todesfall) von Charlie Harper, ist nun Ashton Kutcher als 'Walden Schmidt' in die Serie eingeführt worden. Durch seinen plötzlichen Einstieg und die Verkörperung derselben Lebensweise von Charlie (Geld, Alkohol, Frauen) ist eine gute Fortsetzung gelungen. Und ich muss sagen, dass ich nach Ende der Ausstrahlungen der ersten beiden Folgen feststellen musste, dass ich Charlie nicht wirklich vermisst habe und denke, dass die Serie auch weiterhin Erfolg haben wird (die Einschaltquoten der neuen Folgen waren sogar besser als zuvor mit Charlie). Durch die Neubesetzung kommt frischer Wind in die Serie - ein wenig Abwechslung ist doch auch mal ganz nett (:

                                           Was haltet ihr von der Serie und dem "Austausch" durch Ashton?

Kommentare:

  1. Ich fande die Sendung mit Charlie besser.

    AntwortenLöschen
  2. CHARLIE FOREVER !!

    würde mich freuen, wenn du vorbei schaust :)
    http://everybodywillsmilenow.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich fange jetzt erst an zu schauen!! ... weil Ashton Kutscher und so *gg
    Ich kann/konnte Charlie Sheen einfach überhaupt nicht leiden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du ja gar keinen Vergleich :P Ich rate dir allerdings, die alten Folgen noch nachzuholen.... Einfach sehenswert als Jake noch kleiner war *_* Liebe Grüße

      Löschen